WĂ€hlen Sie eine Seite

Es ist ganz neu, ganz heiß, aber man kann es nicht essen, was ist das?

Ein Podcast. Und das ist unsere Überraschung fĂŒr 2022!

Das Hyperlex-Team freut sich, Ihnen Contractually Yours vorstellen zu können, den Podcast, der Recht und Tech miteinander verbindet.

Contractually Yours, ein Podcast zwischen Recht und Tech

Contractually Yours ist :

  • eine neue Sendung, đŸŽ™ïž
  • wird von einer mysteriösen Pariserin moderiert, die (fast) nichts ĂŒber Recht weiß, sich aber ziemlich gut mit Tech auskennt und spannende GesprĂ€che mit weltbekannten Experten fĂŒhrt. 🌎
  • Und Sie haben es erraten, dieser Podcast wird von uns, Hyperlex, angetrieben, DEM Startup, das die GeschĂ€ftstĂ€tigkeit von Unternehmen beschleunigt und sicherer macht, indem es Ihre Vertragsprozesse umgestaltet. 📝
  • Und da die Idee dahinter ist, globale Experten aus allen Bereichen zu interviewen, ist es zu 100% in englischer Sprache. đŸ‡ș🇾

Aber keine Panik fĂŒr alle, die anglophob sind: Wir werden die Interviews auf Französisch auf unserem Blog veröffentlichen. You're welcome!

Aber, warum bieten wir Ihnen einen Podcast an?

Denn einen Blog zu fĂŒhren, Interviews zu filmen und Newsletter zu verschicken, ist gut. Aber ehrlich gesagt ist es doch besser, wenn man dazu noch einen Podcast hat, oder?

🎧 Heute hören 87% der Franzosen Podcasts. Und man kann sie verstehen: Es ist ein Format, das man konsumieren kann, wann man will (bei der Arbeit, beim Kochen, vor dem Schlafengehen) und wo man will (im GroßraumbĂŒro, in der U-Bahn oder im Auto). Im Durchschnitt hören die Franzosen 2 Stunden Audioinhalte pro Tag!

ĂŒber GIPHY

Wo kann ich unseren Podcast hören?
Eine ausgezeichnete Frage, mein lieber Watson.

Hier ist der Player :

Und die Links zu den verschiedenen Hörplattformen :

Spotify : https://open.spotify.com/show/0mVTSRCue4JrQRpmiwaCNA
Deezer : https://www.deezer.com/show/3285232
Podcast Addict : https://podcastaddict.com/podcast/3772358

Worum geht es in unseren Episoden?

#1 - Warum scheitern CLM-Implementierungen? Mit Craig Conte (Why CLM Implementations Fail? With Craig Conte)

Manchmal scheitert die Implementierung von Werkzeugen fĂŒr das Vertragsmanagement oder CLM (Contract Lifecycle Management). Um zu versuchen zu verstehen, warum dies so ist und wie man diese Misserfolge vermeiden kann, hatten wir die Gelegenheit, mit einem CLM-Experten zu sprechen, der seit ĂŒber 20 Jahren im GeschĂ€ft ist.

In dieser ersten Episode spricht Margot mit Craig Conte, Partner bei Deloitte und Leiter des Beratungsteams fĂŒr rechtliches Vertragsmanagement.

👀 We also recommend: Contract Management Solution: How to successful adoption?

 

#2 - Warum ist der Legaltech-Markt fragmentiert wie ein GemÀlde von Jackson Pollock? Mit Richard Tromans (Why Is the Legaltech Market Fragmented Like a Jackson Pollock Painting? With Richard Tromans)

Warum ist der Legaltech-Markt zersplittert? MĂŒssen AnwĂ€lte codieren? Was bringt die Technologie der Rechtswelt wirklich? In diesem Podcast unterhĂ€lt sich Margot mit Richard Tromans, einem Experten fĂŒr juristische Innovation.

Richard Tromans ist Berater: Er bietet Legaltech-Unternehmen - von Start-ups bis hin zu Großunternehmen - strategische Beratung und Managementberatung an. Er ist außerdem GrĂŒnder von The Changing Legal, einem Think Tank, der sich fĂŒr gemeinsame Standards und den Austausch von Rechtsdaten einsetzt und die Art und Weise, wie Recht produziert wird, ĂŒberdenkt.

Richard hĂ€lt VortrĂ€ge auf der ganzen Welt. Schließlich grĂŒndete er den Artificial Lawyer, eine Nachrichtenseite, die sich mit der Entwicklung des Rechts zum Nutzen der Gesellschaft befasst, wobei der Schwerpunkt auf dem Einsatz von Technologie liegt.

👀 Wir empfehlen auch: Let's talk about Legaltech with Richard Tromans, the Artificial Lawyer

#3 - Legal Tech Adoption: Das Gesetz des StÀrkeren? - GesprÀch mit Chrissie Lightfoot (Legal Tech Adoption - Survival of the Fittest? With Chrissie Lightfoot)

SchĂ€tzungen zufolge wurden in den letzten Jahren mehr als eine Milliarde US-Dollar in die Rechtstechnologie investiert, was zu einer Explosion neuer Legaltech-Produkte gefĂŒhrt hat. Und alle versprechen eine "digitale Transformation". Aber wie wird die Technologie von den AnwĂ€lten wahrgenommen? Haben sie sie angenommen? Haben sie alle Möglichkeiten, die sie bietet, genutzt? Wir brauchten einen echten Experten, um unsere Fragen zu beantworten.

Chrissie Lightfoot, alias "The Naked Lawyer", ist nicht nur AnwĂ€ltin, sondern auch Unternehmerin, Autorin und Investorin. In ihrer ersten Karriere als Juristin ist sie auf Probleme gestoßen, bei deren Lösung sie heute mit ihren zahlreichen Projekten, BĂŒchern und Unternehmen hilft. Margot freute sich darauf, sie in unserem Podcast zu interviewen!

Ansonsten haben wir den Eindruck, dass Sie gerne Podcasts hören. HĂ€tten Sie Lust, die Artikel zu lesen, die wir darĂŒber geschrieben haben?